Deutsch
DeutschPublikationen und AngeboteBDGPressemitteilungen
zurück123
  • 10.11.2017

    Weihnachtsschmuck – frisch vom Beet

    Nachhaltig dekorieren mit Ilex, Misteln und Co.

    Wer einen Garten hat, kann sich den Weg in die Weihnachtsdekorationsabteilungen der Kaufhäuser sparen. Immergrüne Zweige, winterliche Blüten und dekorative Früchte sorgen auf natürlich Weise für weihnachtliche Stimmung – drinnen und draußen.

    » mehr
  • 15.05.2017

    Die Stadt von morgen braucht Kleingärten

    Die Stadt von morgen braucht Kleingärten
    Kleingärtner wollen ihre Rolle als Natur in der Stadt stärken

    „stadt.grün.kleingärten“ – unter diesem Motto kamen am 18. und 19. Mai rund 250 Kleingärtner in Berlin zusammen, um über...

    » mehr
  • 15.05.2017

    Tag des Gartens auf der IGA

    Kleingärtner öffnen in Marzahn ihre Gärten

    Am Samstag, den 20. Mai 2017 feiern die Berliner Kleingärtner unter dem Motto „Kleingärten: Lebendiges Grün für wachsende Städte“ den Auftakt zum Tag des Gartens in Kleingartenanlage „Am...

    » mehr
  • 15.05.2017

    4. Bundeskongress der Kleingärtner

    Berlin ist auch die Hauptstadt der Kleingärten. Auf 67 000 Parzellen in 738 Vereinen wird hier gesät, gejätet und geerntet. Doch der Druck auf die Kleingartenflächen nimmt zu.

    » mehr
  • 08.03.2017

    Naschobst im Garten - Obstvielfalt auf engstem Raum

    Der Frühling erwacht – und damit für viele die Sehnsucht nach dem eigenen Garten. Besonders selbst angebautes Obst gilt vielen Menschen als Hochgenuss. Doch in der Stadt bleiben meist nur Balkon und Terrasse als grüne Zuflucht. Die gute Nachricht: Auch auf wenig Raum und sogar in Kübeln lässt sich eine beeindruckende Obstvielfalt anbauen.

    » mehr
  • 08.06.2016

    Städte müssen grün wachsen

    Deutschlands Städte wachsen stetig. Kleingärten sorgen dafür, dass wir nicht in Betonwüsten leben müssen, sondern auch Grün wachsen darf. Am Sonntag, den 12. Juni feiern rund eine Million Kleingärtner in Deutschland den „Tag des Gartens“ unter dem Motto „Wir machen Städte grüner“.

    » mehr
  • 16.03.2016

    Nachhaltige Vielfalt im Garten

    Wer bei 3.000 existierenden Tomatensorten noch Gewächshaustomaten aus Holland kauft, ist selbst schuld: Tomaten kann jeder leicht selber ziehen und so die ganze Vielfalt der leckeren Früchte entdecken. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V. (BDG) empfiehlt, jetzt mit dem Vorziehen zu starten.

    » mehr
  • 02.09.2015

    Die wahren Grünen

    Beim 27. BDG-Verbandstag des geht es nicht nur um Organisatorisches: Die 150 Kleingärtner werden die Sitzung am Wochenende in Rostock auch nutzen, um ihr Selbstverständnis eines in jedem Sinne grünen Verbands zu bekräftigen.

    » mehr
  • 10.06.2015

    Tag des Gartens: Kleingärtner laden zum Festakt

    Am 14. Juni 2015 wird in Karlsruhe der deutschlandweite „Tag des Gartens“ mit einem offiziellen Festakt gefeiert. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde, der Dachverband der Kleingärtner, lädt Sie herzlich ein, im Pavillon im Karlsruher Schlossgarten und in der Kleingartenanlage Mitte-Ost bei der Feier dabei zu sein.

    » mehr
  • 09.06.2015

    Tag des Gartens: Grüne Oasen statt graue Städte

    Es sprießt wieder zwischen Asphalt und Beton: Der Sommer ist die hohe Zeit des Gärtnerns, die am 14. Juni mit dem „Tag des Gartens“, einer Initiative des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde, dem Dachverband der Kleingärtner, gefeiert wird.

    » mehr
zurück123