Deutsch
DeutschLehrgängeFür Spezialisten

Für Spezialisten

Der Abschlusslehrgang „Wertermittlung von Kleingärten“

Fr., 08.09. bis So., 10.09.2017 (belegt)
Fr., 12.01. bis So., 14.01.2018
Beginn: Fr., 10 Uhr, Ende: So., 12 Uhr

Themen:

  • Das Wertermittlungsverfahren
  • Wertermittlung eines Kleingartens in der Praxis
  • Auswertung der Bestandsaufnahme
  • Anfertigung der Niederschrift
  • Leistungsnachweis

Wer kann an diesem Lehrgang teilnehmen?
Wertermittler, die für die Mitarbeit in der örtlichen Wertermittlungskommission fit werden wollen. Teilnehmer dieses Lehrgangs sollten sich vorab ein solides gärt­ne­ri­sches Wissen in den Fachberaterlehrgängen (Grund-, Aufbau- und Wochenlehrgang) angeeignet haben oder über ausreichende praktische Erfahrungen verfügen. (z.B. Ausbildung als Gärtner)

 

Wertermittlung von Kleingärten: Frischen Sie Ihr Wissen auf

Sa., 25.11.2017 (belegt)
Beginn: 9.30 Uhr, Ende: 18 Uhr

Themen:

  • Erfahrungsaustausch: Anwendung der Wertermittlungsrichtlinien
  • Grundlagen und Ziele der Wertermittlung, sozial-gerechter Interessenausgleich
  • Verankerung in der Vereinssatzung
  • Beispiele für die Anwendung der Wertermittlungsrichtlinien

Zielgruppe: praktizierende Wertermittler, die ihr Wissen auffrischen möchten, Vorstandsmitglieder, die mit der Abwicklung der Wertermittlung zu tun haben.
Wichtig! Dieser Lehrgang ersetzt nicht die Grundausbildung zum Wertermittler im Abschlusslehrgang „Wertermittlung von Kleingärten“.